Domain bodyplethysmographie.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bodyplethysmographie.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bodyplethysmographie.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Atemwegsobstruktion:

Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre
Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml) ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit Eucalyptusöl, Campher und Levomenthol für Erkältungskrankheiten.Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml) hat aufgrund langjähriger Erfahrung gezeigt, dass Verbesserungen bei bestimmten Erkältungssymptomen eintreten können. Eucalyptusöl - befreit die Atemmuskulatur Levomenthol - lindert den Husten Campher - Schleimlösend (Wie die genaue Wirkung der einzelenen Inhaltsstoffe ist, konnte bislang nicht durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen werden.)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml): Eucalyptusöl 135,90 mg D-Campher 21,90 mg Levomenthol 6,60 mg (Dodecyl,tetradecyl)poly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz Isopropanol α,α'-Dioleyl-ω,ω'-(propen-1,2-diyldioxy)bis[poly(oxyethylen)-55] Natriumchlorid Natriumsulfat-10-Wasser Parfümöl Pinarom Citronensäure monohydrat Propylenglycol Chinolingelb Gelborange S Patentblau V Natriumsulfat, wasserfreies Wasser, gereinigtesGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Zusätzliche Kontraindikationen sind z.B. Asthma Bronchiale und Keuchhusten. Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml) darf nicht in Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 125 ml): Nehmen Sie 3-4x pro Woche ein heißes Bad. Geben Sie 30ml von Pinimenthol Erkä

Preis: 8.39 € | Versand*: 3.99 €
Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre
Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit Eucalyptusöl, Campher und Levomenthol für Erkältungskrankheiten.Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) hat aufgrund langjähriger Erfahrung gezeigt, dass Verbesserungen bei bestimmten Erkältungssymptomen eintreten können. Eucalyptusöl - befreit die Atemmuskulatur Levomenthol - lindert den Husten Campher - Schleimlösend (Wie die genaue Wirkung der einzelenen Inhaltsstoffe ist, konnte bislang nicht durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen werden.)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml): Eucalyptusöl 135,90 mg D-Campher 21,90 mg Levomenthol 6,60 mg (Dodecyl,tetradecyl)poly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz Isopropanol α,α'-Dioleyl-ω,ω'-(propen-1,2-diyldioxy)bis[poly(oxyethylen)-55] Natriumchlorid Natriumsulfat-10-Wasser Parfümöl Pinarom Citronensäure monohydrat Propylenglycol Chinolingelb Gelborange S Patentblau V Natriumsulfat, wasserfreies Wasser, gereinigtesGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Zusätzliche Kontraindikationen sind z.B. Asthma Bronchiale und Keuchhusten. Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) darf nicht in Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml): Nehmen Sie 3-4x pro Woche ein heißes Bad. Geben Sie 30ml von Pinimenthol Erkä

Preis: 12.69 € | Versand*: 3.49 €
Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre
Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre

Anwendungsgebiet von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel mit Eucalyptusöl, Campher und Levomenthol für Erkältungskrankheiten.Wirkungsweise von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml)Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) hat aufgrund langjähriger Erfahrung gezeigt, dass Verbesserungen bei bestimmten Erkältungssymptomen eintreten können. Eucalyptusöl - befreit die Atemmuskulatur Levomenthol - lindert den Husten Campher - Schleimlösend (Wie die genaue Wirkung der einzelenen Inhaltsstoffe ist, konnte bislang nicht durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen werden.)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenInhaltsstoffe von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml): Eucalyptusöl 135,90 mg D-Campher 21,90 mg Levomenthol 6,60 mg (Dodecyl,tetradecyl)poly(oxyethylen)-2-hydrogensulfat, Natriumsalz Isopropanol α,α'-Dioleyl-ω,ω'-(propen-1,2-diyldioxy)bis[poly(oxyethylen)-55] Natriumchlorid Natriumsulfat-10-Wasser Parfümöl Pinarom Citronensäure monohydrat Propylenglycol Chinolingelb Gelborange S Patentblau V Natriumsulfat, wasserfreies Wasser, gereinigtesGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden. Zusätzliche Kontraindikationen sind z.B. Asthma Bronchiale und Keuchhusten. Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml) darf nicht in Schwangerschaft, Stillzeit und bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden. DosierungAnwendungsempfehlung von Pinimenthol Erkältungsbad ab 12 Jahre (Packungsgröße: 190 ml): Nehmen Sie 3-4x pro Woche ein heißes Bad. Geben Sie 30ml von Pinimenthol Erkä

Preis: 9.70 € | Versand*: 4.99 €
MEDA Pharma TRANSPULMIN Erkältungsbalsam für Kinder Schnupfen & Nasennebenhöhlen 02 kg
MEDA Pharma TRANSPULMIN Erkältungsbalsam für Kinder Schnupfen & Nasennebenhöhlen 02 kg

TRANSPULMIN Erkältungsbalsam für KinderHersteller: Viatris Healthcare GmbHDarreichungsform: CremeWichtige Hinweise (Pflichtangaben):Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder. Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.Gebrauchsinformation: Information für den AnwenderErkältungsbalsam für Kinder, Creme1 g Creme enthält folgende Wirkstoffe: 100,00 mg Eucalyptusöl und 30,00 mg Kiefemnadelöl.Zur Anwendung bei Kindern und ErwachsenenLesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Um einen bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen, muss Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder jedoch vorschriftsmäßig angewendet werden.. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.. Wenn sich Ihre Symptome verschlimmern oder nach 3-5 Tagen keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.Diese Packungsbeilage beinhaltet:1. WAS IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER BEACHTEN?3. WIE IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER ANZUWENDEN?4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?5. WIE IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER AUFZUBEWAHREN?6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN1. WAS IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder ist ein pflanzliches Arzneimittel bei Erkältungskrankheiten der Atemwege.Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.Zur Anwendung auf der Haut und zur Herstellung eines Dampfes zur Inhalation.2. WAS MÜSSEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER BEACHTEN?Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder darf nicht angewendet werden- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber den Wirkstoffen Eucalyptus- und/oder Kiefemnadelöl sowie Cineol, dem Hauptbestandteil von Eucalyptusöl, sowie gegenüber den Parabenen Methyl-4-hydroxybenzoat (E218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E216), Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (E219) und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (E217) oder gegen einen der sonstigen Bestandteile von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder sind.- bei Bronchialasthma, Bronchialkatarrh, Keuchhusten, Pseudokrupp oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.- auf geschädigter Haut (z.B. bei Verbrennungen, Verletzungen), sowie bei Haut- und Kinderkrankheiten mit Hautausschlägen (Exanthem).- bei Säuglingen und Kleinkindern bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes).- zur Inhalation bei Kindern unter 6 Jahren.- bei Schwangerschaft und in der Stillzeit, wegen des Gehaltes an Eukalyptusöl und Kiefemnadelöl.Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen- Der Kontakt mit den Augen ist zu vermeiden.- Nicht großflächig anwenden. Nur an Brust und Rücken anwenden, nicht an unteren Körperstellen (Bauch und im Lendenbereich).- Nicht im Bereich von Schleimhäuten anwenden.- Nach der Anwendung bitte gut die Hände waschen!- Nicht innerlich anwenden!- Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder enthält Parabene zur Konservierung. Diese können Überempfindlichkeitsreaktionen hervorrufen, manchmal auch Spätreaktionen, in seltenen Fällen Bronchialspasmen.- bei Kindern:Bei Kleinkindern ab 2 Jahren dürfen Sie Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder nicht im Bereich des Gesichtes, speziell der Nase, auftragen!Es sollte darauf geachtet werden, dass Kinder mit ihren Händen nicht mit den eingeriebenen Hautpartien in Kontakt gelangen können. Wegen der Verbrühungsgefahr durch heißes Wasser dürfen Sie Kinder nie unbeobachtet inhalieren lassen!Bei der Anwendung von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder mit anderen Arzneimitteln:Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden bzw. vor kurzem angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Eucalyptusöl bewirkt eine Aktivierung des fremdstoffabbauenden Enzymsystems in der Leber. Die Wirkungen anderer Arzneimittel können deshalb abgeschwächt und/oder verkürzt werden. Dieses kann bei großflächiger Anwendung infolge einer Aufnahme größerer Wirkstoffmengen durch die Haut nicht ausgeschlossen werden. Fragen Sie daher Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel anwenden. Schwangerschaft und StillzeitTranspulmin Erkältungsbalsam für Kinder soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen:Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.Wichtige Informationen über bestimmte sonstige Bestandteile von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder enthält als Konservierungsmittel Parabene, sie können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen hervorrufen und selten eine Verkrampfung der Atemwege (Bronchospasmus).3. WIE IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER ANZUWENDEN?Wenden Sie Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Aufgrund der unterschiedlichen Durchmesser der Tubenöffnung gelten verschiedene Dosierungen für die 20g/40g und für die 100 g Tube. Bitte entnehmen Sie, falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, die richtige Dosierung der Tabelle.Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder wird zur Inhalation bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen wie folgt angewendet:TubengrößeAltersangabeEinzeldosisAnwendungshäufigkeit20 g und 40 gKinder von 6-11 Jahren4-5 cm3-mal täglichHeranwachsende ab 12 Jahre und Erwachsene6-7 cm3-mal täglich100 gKinder von 6-11 Jahren3-4 cm3-mal täglichHeranwachsende ab 12 Jahre und Erwachsene4-5 cm3-mal täglichDer Salbenstrang wird entsprechend der Dosierung mit nicht mehr kochendem Wasser übergossen und die Dämpfe einige Minuten eingeatmet. Um eine mögliche Reizung der Augenbindehaut bei dieser Art der Inhalation zu vermeiden, Augen bitte geschlossen halten bzw. abdecken.Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder wird zur Einreibung bei Kindern ab 2 Jahren und Erwachsenen wie folgt angewendet:TubengrößeAltersangabeEinzeldosisAnwendungshäufigkeit20 g und 40 gKinder von 2-5 Jahren3-4 cm4-mal täglichKinder von 6-11 Jahren4-5 cm4-mal täglichHeranwachsende ab 12 Jahre und Erwachsene6-7 cm4-mal täglich100 gKinder von 2-5 Jahren2-3 cm4-mal täglichKinder von 6-11 Jahren3-4 cm4-mal täglichHeranwachsende ab 12 Jahre und Erwachsene4-5 cm4-mal täglichDie Creme wird entsprechend der jeweiligen Dosierung auf dem Rücken und/oder der Brust eingerieben.Die Dauer der Anwendung von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder richtet sich nach Art, Schwere und Verlauf der Erkrankung. Beachten Sie bitte in jedem Fall die Angaben unter Punkt 2. "Was. müssen Sie vor der Anwendung beachten", sowie die Angaben unter "Nebenwirkungen". Wenden Sie Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 - 5 Tage an. Bei Beschwerden, die länger anhalten oder beim Auftreten von Atemnot, Fieber, wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie eine größere Menge Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder angewendet haben, als Sie sollten:Sollten Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten, können möglicherweise die unten aufgeführten Nebenwirkungen verstärkt auftreten. Wenn Sie die Anwendung von Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder vergessen haben:Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie zu wenig angewendet haben, oder die vorherige Anwendung vergessen haben, sondern fahren Sie mit der Anwendung, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in der Gebrauchsinformation beschrieben, fort.Wenn Sie Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder falsch angewendet haben:Bei Anwendungsfehlern benachrichtigen Sie bitte gegebenenfalls einen Arzt. Dieser kann über eventuell erforderliche Maßnahmen entscheiden. Vergiftungen mitltanspulmin Erkältungsbalsam für Kinder sind bisher nicht bekannt geworden. Bei nicht bestimmungsgemäßer Anwendung (Verschlucken) können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.4. WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?Wie alle Arzneimittel kann Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem Behandelten auftreten müssen.Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen Werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:Sehr häufig:mehr als 1 Behandelter von 10Häufig:1 bis 10 Behandelte von 100Gelegentlich:1 bis 10 Behandelte von 1 000 Selten:1 bis 10 Behandelte von 10 000Sehr selten:weniger als 1 Behandelter von 10 000Nicht bekannt:Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.Mögliche Nebenwirkungen:Erkrankungen des Immunsvstems Selten: Uberempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen Erkrankungen der AtemwegeSelten: Eucalyptusöl kann bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf hervorrufen mit der Folge schwerer Atemstörungen. Eine Verkrampfung der Atemmuskulatur (Bronchospasmus) kann in seltenen Fällen verstärkt werden. Es kann zu Atemnot und Hustenreiz kommen. Es ist nicht auszuschließen, dass sehr selten bei Kleinkindern bei bestimmungsgemäßer Anwendung akute Atemnot auftreten kann. Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellaewebes Selten: Uberempfindlichkeitsreaktionen oder Reizerscheinungen an der Haut Allgemeine Erkrankungen und Störungen am Verabreichungsert Selten: Es kann zu Schleimhautreizungen kommen. Durch die Parabene Methyl-4-hydroxybenzoat (E218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E216), Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (E219) und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (E217) können Uberempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, und selten eine Verkrampfung der Atemwege (Bronchospasmus) hervorgerufen werden. Besondere Hinweise:Weiche Gegenmaßnahmen sind bei Nebenwirkungen zu ergreifen?Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Präparat zunächst abgesetzt und Rücksprache mit einem Arzt genommen werden. Dieser kann über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche weitere Maßnahmen entscheiden.. Bei akuter Atemnot bei Kleinkindern ist sofort ein Arzt aufzusuchen.. Bei den ersten Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion darf Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder nicht nochmals angewendet werden.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker oder das medizinische Fachpersonal. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind.5. WIE IST TRANSPULMIN ERKÄLTUNGSBALSAM FÜR KINDER AUFZUBEWAHREN?Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis und der Faltschachtel angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.Aufbewahrungsbedingungen:Nicht über 25°C lagernHinweis auf Haltbarkeit nach AnbruchNach Anbruch nicht länger als 12 Monate verwenden.6. INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONENWas Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder enthält1 g Creme enthält folgende Wirkstoffe: 100 mg Eucalyptusöl und 30 mg KiefernnadelölDie sonstigen Bestandteile sind:Konservierungsmittel (Parabene): Methyl-4-hydroxybenzoat (E218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E216), Natriummethyl-4-hydroxybenzoat (E219) und Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat (E217), emulgierende Glycerolmonostearate (Typ II, 32/36, Kaliumsalze), Decyloleat, gelbes Vaselin, hochdisperses Siliciumdioxid, gereinigtes Wasser.Wie Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder aussieht und Inhalt der Packung:Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder ist eine weiße bis gelbweiße Creme.Transpulmin Erkältungsbalsam für Kinder ist in Packungen mit 20 g, 40 g und 100 g Creme erhältlich.Pharmazeutischer Unternehmer und HerstellerMEDA Pharma GmbH & Co. KGBenzstraße 161352 Bad HomburgTelefon (06172) 888-01Telefax (06172) 888-2740Email: medinfo@medapharma.dewww.Transpulmin.deDiese Gebrauchsinformation wurde zuletzt überarbeitet im Juni 2012.Quelle: Angaben der PackungsbeilageStand: 08/2015

Preis: 6.59 € | Versand*: 4.95 €

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhö...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhöhen kann. 2. Halten Sie kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern, um das Risiko einer Verschluckung und Atemwegsobstruktion zu minimieren. 3. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und andere Gegenstände, die Kinder in den Mund nehmen könnten, sauber und frei von Schadstoffen sind, um das Risiko von Atemwegsobstruktion durch Fremdkörper zu verringern. 4. Ermutigen Sie Eltern und Betreuer, sich über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Atemwegsobstruktion zu informieren, um im Notfall schnell und angemessen reag

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhö...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhöhen kann. 2. Halten Sie kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern, um das Risiko einer Verschluckung und Atemwegsobstruktion zu minimieren. 3. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und andere Gegenstände, die Kinder in den Mund nehmen könnten, groß genug sind, um nicht verschluckt zu werden. 4. Ermutigen Sie Kinder, langsam zu essen und gut zu kauen, um das Risiko von Verschlucken und Atemwegsobstruktion zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhö...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhöht. 2. Halten Sie kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern, um das Risiko einer Verschluckung und Atemwegsobstruktion zu minimieren. 3. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und andere Gegenstände, die Kinder in den Mund nehmen könnten, frei von Schadstoffen und Kleinteilen sind, um das Risiko von Atemwegsobstruktion zu reduzieren. 4. Ermutigen Sie Eltern und Betreuer, sich über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Atemwegsobstruktion zu informieren, um im Notfall schnell und angemessen reagieren zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko von Atemwegsobstruktionen er...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko von Atemwegsobstruktionen erhöht. 2. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. 3. Halten Sie die Schlafumgebung frei von losen Bettwaren und Kissen, um das Risiko des Erstickens zu verringern. 4. Achten Sie darauf, dass Säuglinge und Kleinkinder beim Essen immer unter Aufsicht sind, um zu verhindern, dass sie sich verschlucken.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Scubapro MK19 EVO DIN - S620 Ti - Atemregler
Scubapro MK19 EVO DIN - S620 Ti - Atemregler

Die kompakte, leichte MK19 EVO mit ihrem nach außen abgedichtetem System, der Trockendruckkammer sowie einem benutzerfreundlichen Schwenkkopf mit Niederdruckanschlüssen ist diese Kombination besonders gut für Kaltwasser- und anspruchsvolle Tauchgänge geeignet. Der pneumatisch balancierte S620 Ti, vereint die besten Eigenschaften des renommierten S600 und ein modernes Design, das dank innovativer technischer Veränderungen nochmals eine um 37% bessere Atemarbeit bietet. In Kombination ergibt sich ein vielseitiges Atemreglersystem, dass Spitzenleistung unter allen Tauchbedingungen erzielt. * Der kleine und leichte S620Ti liefert mühelosen Luftstrom unter allen Tauchbedingungen. * Ausgeglichener Einatemwiderstand in unterschiedlichen Tauchtiefen und bei wechselndem Flaschendruck durch pneumatisch balanciertes Ventil. * Vom Taucher stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand und Steuerung des atemunterstützenden Venturi-Effekts über den VIVA-Schalter. * Deutlich geringerer Ausatemwiderstand durch optimierten Blasenabweiser. * Höherer Luftdurchsatz bei jedem Atemzug durch die stark vergrößerte Innenbohrung des ?Superflow?-Schlauches. * Die pneumatisch balancierte Membran liefert einen konstanten und mühelosen Luftdurchsatz, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck oder Atemfrequenz. * Das nach außen abgedichtete System verhindert das Eindringen von Wasser und Schmutzpartikeln und verhindert eine Beschädigung der innenliegenden Mechanik. * Die Trockenkammer besitzt eine Doppelfeder, welche die 1. Stufe kompakter und zuverlässiger macht. * Zwei gegenüber liegende Hochdruckanschlüsse ermöglichen die Positionierung der 1. Stufe nach oben oder unten und sorgen für eine optimale Schlauch-Transmitter-Anordnung. * Der Schwenkkopf bietet vier Niederdruckanschlüsse mit hohem Durchfluss sowie einen axialen Superflow-Niederdruckanschluss für maximale Konfigurationsmöglichkeiten. Wasser Temperatur: Warmes Wasser, Kaltes Wasser, Temperiertes Wasser Verbindungsart: DIN Hochdruckanschlüsse: 2 LP Ports: 5 2. Stufe Material: Titankomponenten Produktgewicht: 3.073 lb

Preis: 695.00 € | Versand*: 0.00 €
Scubapro MK11/S270 inkl. R095 Octopus - INT Version
Scubapro MK11/S270 inkl. R095 Octopus - INT Version

Der neue S270 ist in Kombination mit der MK11 erhältlich, ein luftbalanciertes Membrandesign liefert einen mühelosen Luftstrom unabhängig von Tiefe, Flaschendruck oder Atemfrequenz. Das verchromte Messinggehäuse der ersten Stufe ist vollständig nach außen gegen die Elemente isoliert. Dies verhindert, dass Wasser und Verunreinigungen den inneren Mechanismus verschmutzen, und verbessert die Leistung in kaltem Wasser. Der neue luftbalancierte S270 bietet eine gleichmäßige Atmungsleistung in einem widerstandsfähigen, kratzfesten Design, das jahrelangem, harten Einsatz standhält. * Das leichte Gehäuse mit glasfaserverstärktem Nylonkern und einer speziellen PUAußenschicht ist extrem haltbar und verringert die Ermüdung des Kiefers ? für einen höheren Tauchkomfort. * Der Kunststoffzylinder aus Technopolymer mit einem Metallgewinde und balanciertem Ventil reduziert Gewicht und bietet eine Oberfläche, an der sich Eiskristalle beim Tauchen in kaltem Wasser nicht festsetzen können. * Das luftbalancierte Ventil sorgt für einen gleichmäßigen Atemwiderstand beim Tauchen in unterschiedlichen Tiefen und Umgebungsdrücken. * Der Dive/Pre-Dive Regler ist auch mit dicken Handschuhen leicht zu bedienen. * Der Blasenabweiser ist kompakt und effizient für minimierten Ausatemwiderstand. * Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenz dank balancierter Membransteuerung. * Gehäuse aus verchromtem salzwasserbeständigem Messing mit nach außen vollständig isolierter Bauweise verhindert Eindringen von Wasser. * Maximale Variabilität bei der Schlauchführung durch zwei HD-, vier ND-Abgänge, davon zwei High-Flow-Anschlüsse.

Preis: 380.00 € | Versand*: 4.00 €
Scubapro - 2. Stufe A700
Scubapro - 2. Stufe A700

Die 2. Stufe A700 bietet eine außergewöhnliche Atemleistung, einschließlich eines mühelosen und unvergleichlichen Ein- und Ausatmens ? alles in einem mit höchster Präzision gefertigten Gehäuse aus Metall. * Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenz dank balancierter Membransteuerung

Preis: 499.00 € | Versand*: 4.00 €
Scubapro MK19 D420 DIN 300 Atemreglerset
Scubapro MK19 D420 DIN 300 Atemreglerset

Mit der Einführung des D420 haben die Ingenieure von SCUBAPRO das ikonische Design der 2. Stufe der D-Serie mit den neuesten Errungenschaften in der Atemtechnologie kombiniert. Anschließend wurde die neue 1. Stufe MK19 EVO mit balancierter Membran hinzugefügt, um in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit, Leistung und Stil einen Atemregler des 21. Jahrhunderts zu schaffen. Der D420 verfügt über ein balanciertes Ventil, welches sich in einem Vollmetallgehäuse befindet. Das sogenannte Steuerventil für progressiven Luftstrom (Progressive Flow Control Ventil) liefert reichlich Luft für eine optimale Atemleistung, die durch seine Leichtigkeit dem Atmen an der Oberfläche gleicht. Das einzigartig geformte Nylon-Gehäuse mit Glasfaserverstärkung ist extrem robust und sorgt durch die mögliche Anbringung des Niederdruckschlauchs links oder rechts für eine maximale Konfigurationsflexibilität. Ein Dive-/Pre-Dive-System umfasst einen Schalter mit Daumenregler an der Oberseite des Gehäuses zur Anpassung des austretenden Luftstroms. Der hocheffiziente Luftduschenknopf ist ein technisches Juwel und basiert auf einem neuen Konzept, welches dem D420 sein einzigartiges Aussehen verleiht. Zusammen mit der kompakten und leichten MK19 EVO, mit ihrem nach außen hin abgeschirmten System, der Trockendruckkammer sowie einem benutzerfreundlichen Schwenkkopf mit Niederdruckanschlüssen ist diese Kombination besonders gut für Kaltwasser- und anspruchsvolle Tauchgänge geeignet. Somit bietet sich die MK19 EVO/D420 Kombination noch vor der MK25 EVO/D420 besonders für Tek-Tauchgänge an und begeistert Taucher und SCUBAPRO-Begeisterte rund um den Globus. * Das einzigartig geformte Nylon-Gehäuse mit Glasfaserverstärkung ist eine Fortsetzung der D-Serie mit den neuesten Fortschritten der Atemreglertechnologie. * Das luftbalancierte Steuerventil für progressiven Luftstrom liefert reichlich Luft mit einer Leichtigkeit, die dem Atmen an der Oberfläche gleicht. * Das Dive-/Pre-Dive-System umfasst einen Schalter mit Daumenregler oben am Gehäuse, um die Richtung des austretenden Luftstroms anzupassen. * Das Gehäusedesign verfügt über interne Deflektoren, die den Luftstrom zum Auslassventil leiten und so den Ausatemwiderstand um ein Vielfaches verringern. * Die Membran befindet sich im unteren Bereich des Gehäuses, um den Druckgradienten in der aufrechten Position zu nutzen und so das Atmen weiter zu erleichtern. * Die reversible Schlauchanbringung ermöglicht die Befestigung des Niederdruckschlauchs auf der linken oder rechten Seite und bietet so eine maximale Konfigurationsflexibilität. * Der große Luftduschenknopf ist auch mit Handschuhen einfach zu bedienen. * Der kompakte Blasenabweiser lenkt bei leichter Ausatmung die Blasen effizient aus dem Sichtfeld des Tauchers. * Der ?Superflow?-Schlauch mit einer übergroßen Öffnung erlaubt einen höheren Luftdurchsatz bei jedem Atemzug. * Ein kompaktes Hi-Flow-Mundstück sorgt für einen besseren Luftdurchsatz bei hohem Tragekomfort. * Als ultimative erste Stufe für kaltes Wasser entwickelt. * Ideale erste Stufe für Freizeittaucher, technische Taucher, Berufstaucher und Militärtaucher. * Das Design macht die MK19 EVO wesentlich kleiner und leichter als die ursprüngliche Ausführung MK19. * Die luftbalancierte Membran liefert einen konstanten und mühelosen Luftdurchsatz, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck oder Atemfrequenz. * Das nach außen abgedichtete System verhindert das Eindringen von Wasser und Schmutzpartikeln und verhindert eine Beschädigung der innenliegenden Mechanik und ist extrem beständig gegen Vereisen. * Die Trockenkammer besitzt eine Doppelfeder, welche die erste Stufe kompakter und zuverlässiger macht. * Zwei gegenüber liegende Hochdruckanschlüsse ermöglichen die Positionierung der ersten Stufe nach oben oder unten und sorgen für eine optimale Schlauch-Transmitter-Anordnung. * Der Schwenkkopf bietet vier Niederdruckanschlüsse mit hohem Durchfluss sowie einen axialen Superflow-Niederdruckanschluss für maximale Konfigurationsmöglichkeiten. * CE-Zertifizierung gemäß der neuesten europäischen Norm EN 250A für alle Tauchbedingungen, einschließlich Kaltwasser. Wassertemperatur: Warmes Wasser, kaltes Wasser, temperiertes Wasser Verbindungsart: DIN Hochdruckanschlüsse: 2 LP Ports: 5 2. Stufe Material: Gehäuse aus verstärktem Technopolymer, Metallkomponenten Produktgewicht: 2.87 lb Material des Ventilgehäuses der 2. Stufe: Technopolymer [cmskeyglobal+]CMS_KEY_REVISIONSHEFT_VID[cmskeyglobal-]

Preis: 399.00 € | Versand*: 4.00 €

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhö...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktion erhöht. 2. Halten Sie kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern, um das Risiko einer Verschluckung und Atemwegsobstruktion zu minimieren. 3. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und andere Gegenstände, die Kinder in den Mund nehmen könnten, frei von Schadstoffen und Kleinteilen sind, um das Risiko von Atemwegsobstruktion zu verringern. 4. Ermutigen Sie Eltern und Betreuer, sich über Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Atemwegsobstruktion zu informieren, um im Notfall schnell und angemessen reagieren zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen und Kleinkindern zu verhindern?

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktionen er...

1. Vermeiden Sie das Rauchen in der Nähe von Säuglingen und Kleinkindern, da Passivrauchen das Risiko für Atemwegsobstruktionen erhöht. 2. Halten Sie kleine Gegenstände, die verschluckt werden könnten, außer Reichweite von Kindern, um das Risiko von Verschlucken und Atemwegsobstruktionen zu minimieren. 3. Achten Sie darauf, dass Spielzeug und andere Gegenstände, die Kinder in den Mund nehmen könnten, groß genug sind, um nicht verschluckt zu werden. 4. Ermutigen Sie Kinder, langsam zu essen und gut zu kauen, um das Risiko von Verschlucken und Atemwegsobstruktionen zu verringern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen und zu behandeln?

Um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot,...

Um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot, lautes Keuchen, Husten oder Schwierigkeiten beim Atmen achten. Bei Verdacht auf eine Atemwegsobstruktion sollte sofort Erste Hilfe geleistet werden, indem man den Betroffenen dazu ermutigt, zu husten, oder bei Bewusstlosigkeit die Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführt. Bei Säuglingen und Kleinkindern kann man auch sanft auf den Rücken klopfen, um einen Fremdkörper zu lösen. Wenn die Atemwegsobstruktion nicht behoben werden kann, sollte umgehend medizinische Hilfe in Anspruch genommen werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen und zu behandeln?

Um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot,...

Um eine Atemwegsobstruktion bei Säuglingen, Kindern und Erwachsenen zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot, lautes Keuchen, Husten oder Schwierigkeiten beim Atmen achten. Bei Verdacht auf eine Atemwegsobstruktion sollte sofort Erste Hilfe geleistet werden, indem man den Betroffenen dazu ermutigt, zu husten, oder bei Bewusstlosigkeit die Herz-Lungen-Wiederbelebung durchführt. Wenn die Atemwegsobstruktion nicht durch Husten gelöst werden kann, sollte umgehend medizinische Hilfe gerufen werden. Es ist wichtig, dass Eltern und Betreuer von Säuglingen und Kindern über die richtigen Maßnahmen zur Erkennung und Behandlung einer Atemwegsobstruktion informiert sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
WITHINGS ScanWatch Light Smartwatch Edelstahl Armbandmaterial: Edelstahl, Kautschuk, 37 mm, Roségold Weiß
WITHINGS ScanWatch Light Smartwatch Edelstahl Armbandmaterial: Edelstahl, Kautschuk, 37 mm, Roségold Weiß

Leicht, elegant und langlebig – ScanWatch Light von Withings ist eine hybride Smartwatch für tägliches Gesundheitstracking. Modernste Sensoren liefern essenzielle und akkurate Gesundheitsdaten, sodass die eigene Gesundheit nachhaltig kontrolliert und verbessert werden kann. Die Verbesserung der Gesundheit ist ein Prozess, der von der Überwachung rund um die Uhr profitiert, daher bietet die ScanWatch Light eine Akkulaufzeit von bis zu 30 Tagen, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. HealthSenseTM Software In Kombination mit der proprietären HealthSenseTM-Betriebssoftware in der dritten Generation liefern die integrierten Multiwellenlängen-Photoplethysmogrammsensoren (PPG) jetzt mehr Gesundheitsdaten wie Atemfrequenz und Herzfrequenzvariabilität sowie eine höhere Genauigkeit. Die Software nutzt die Leistungsfähigkeit der Sensoren und verwendet on-device ML (maschinelles Lernen auf dem Gerät), um sofortige und sichere Gesundheitsmetriken auf der Uhr, proaktive Gesundheitsbenachrichtigungen und eine nahtlose Navigation zu Abfragen oder zur Protokollierung von Daten zu liefern. Wegweiser für die Gesundheit – bei Tag und Nacht Ein neuer Beschleunigungssensor mit hohem Dynamikbereich verfügt über mehr Richtungssensoren für eine höhere Präzision bei Aktivitäten und Training wodurch über 40 Aktivitäten automatisch aufgezeichnet werden können. Mithilfe spezieller Messwerte ermöglicht die ScanWatch Light, die eigene Herz-Kreislauf-Fitness zu verbessern. Sie verfügt über Connected GPS sowie einen Höhenmesser für Stockwerke und kann anhand der Herzfrequenzzonen und Fitnessniveau-Messungen über VO2max die eigene Leistung bewerten. Die ScanWatch Light ist nicht nur beim Sport ein wertvoller Begleiter, sondern hilft dabei, trotz Alltagsstress die eigene Gesundheit stets im Blick zu behalten. Sie überwacht die Herzfrequenz bei Tag und Nacht und benachrichtigt, wenn das Herz zu schnell oder zu langsam schlägt. In der Nacht gibt die Uhr unter anderem Auskunft über die Schlafphasen, den Schlaf-Index sowie die Atemfrequenz und teilt Tipps, wie die Schlafqualität nachhaltig verbessert werden kann. Zyklustracking Die ScanWatch Light bietet außerdem die Möglichkeit, den Menstruationszyklus zu überwachen, indem die unterschiedlichen Phasen, Dauer und Symptome des Zyklus erfasst werden können. Persönliche Faktoren wie Stimmung, Periodenfluss und Symptome können diskret auf der Uhr oder in der Withings-App protokolliert werden. So können individuelle Routinen erstellt werden, die auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers abgestimmt sind. Medizinische Daten in der Hand Die Withings-App ist ein ideales Tool zur Nachverfolgung von Aktivitäten, Schlaf, Gewicht und mehr. Die App bietet Übersichten zum Verlauf und zu Fortschritten und liefert wertvolle Daten, die täglich verwendet werden oder direkt mit einem Arzt geteilt werden können. Hinweis: Folgende Messungen sind erst in Kürze verfügbar: Messung der Atemfrequenz, Ermittlung der voraussichtlichen Menstruationsphasen und Zykluslänge sowie Protokollierung von Symptomen, Herzfrequenz-Variabilität über Nacht Hybride Smartwatch trackt Fitnessaktivitäten und führt verschiedene Gesundheitsmessungen durch, um die eigene Gesundheit nachhaltig zu verbessern Aktivitätstracking: Herzfrequenzzonen während des Trainings, Aktive Minuten, Schritte, Verbrannte Kalorien sowie Entfernung, Tempo und Höhenmeter (Connected GPS) Schlafüberwachung: Schlafqualitäts-Index, Schlafphasen, Atemfrequenz und Atmungsstörungen, Schlafdauer bzw. Regelmäßigkeit und Unterbrechungen Herzgesundheit: Tägliche und nächtliche Herzfrequenz, Benachrichtigung bei hoher und niedriger Herzfrequenz, Herzfrequenz-Variabilität über Nacht Zyklusverfolgung: Zyklusphasen und -länge, Protokolle und Verläufe über Periode, Periodenfluss, Stimmung und Gefühle – über die App und direkt auf der Uhr Wasserdicht bis zu 50 Meter: ScanWatch Light ist auch bei Unterwasserabenteuern ein treuer Begleiter und ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 50 Metern. Akkulaufzeit: bis zu 30 Tage Design: Hochwertige Kombination aus OLED-Display und Edelstahlgehäuse Digitale Krone: Kein Touchscreen erforderlich: Mit der drückbaren Krone kann ganz einfach durch die Funktionen geblättert werden. Sensoren: Beschleunigungssensor mit hohem Dynamikbereich und Multiwellenlängen-PPG Withings-App: Apple App Store (ab iOS 15) und Goolge Play Store (ab OS 9) Kompatibilität: Apple Health, Google Health Connect und Google Fit Durchmesser Ziffernblatt: 37 Millimeter Gewicht: 27 Gramm Lieferumfang: ScanWatch Light 37mm mit FKM-Armband, Docking Station zum Aufladen inklusive USB-C-auf-USB-A-Kabel, Kurzanleitung und Produkthandbuch

Preis: 239.99 € | Versand*: 0.00 €
Garmin 010-02785-03 Venu 3S Fitness Smartwatch Rosé/Softgold
Garmin 010-02785-03 Venu 3S Fitness Smartwatch Rosé/Softgold

modische Smartwatch, AMOLED Farb-Touchdisplay, Fitnesstracker, Schlafcoach, Morning Report, Kalender, Rollstuhlmodus, Pulsmessung, Pulse Ox, Herzfrequenz, HRV-Status, Body BatteryTM 2.0, Stresslevel, VO2max, Atemfrequenz, Jetlag Ratgeber, Trink Tracker, Health Snapshot, Fitness-Alter, Menstruations-Tracking, Meditation, Trainings, Garmin Coach, Sport-Apps, Smart Notifications, Garmin PayTM, Garmin Music, Telefonie u. Sprachnachrichten, Garmin Connect App, Musikplayersteuerung, Telefon- u.Uhrsuche, Notfallhilfe, Unfallbenachrichtigung, Live Track, GPS/GLONASS/GALILEO, Bluetooth, ANT+ u. WLAN, Barometer, Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Uhrzeit, Kalender, Wetter, Wecker, Stoppuhr, Timer, Display 30,4mm, 390x390 Pixel, Polymergehäuse, Edelstahl-Lünette, Corning® Gorilla® Glass 3, wasserd. b. 5 bar, Größe 41x41x12mm, Betriebsd.: b. 21 Std (GPS-Modus), b. 10 Tg (Smartwatch-Modus), Energiesparmod., Armband aus Silikon, Lieferumfang: Lade-/Datenkabel, Anleitung

Preis: 499.00 € | Versand*: 0.00 €
Garmin 010-02785-01 Venu 3S Fitness Smartwatch Salbeigrau/Silberfarben
Garmin 010-02785-01 Venu 3S Fitness Smartwatch Salbeigrau/Silberfarben

trendige Smartwatch, AMOLED Farb-Touchdisplay, Fitnesstracker, Schlafcoach, Morning Report, Kalender, Rollstuhlmodus, Pulsmessung, Pulse Ox, Herzfrequenz, HRV-Status, Body BatteryTM 2.0, Stresslevel, VO2max, Atemfrequenz, Jetlag Ratgeber, Trink Tracker, Health Snapshot, Fitness-Alter, Menstruations-Tracking, Meditation, Trainings, Garmin Coach, Sport-Apps, Smart Notifications, Garmin PayTM, Garmin Music, Telefonie u. Sprachnachrichten, Garmin Connect App, Musikplayersteuerung, Telefon- u.Uhrsuche, Notfallhilfe, Unfallbenachrichtigung, Live Track, GPS/GLONASS/GALILEO, Bluetooth, ANT+ u. WLAN, Barometer, Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Uhrzeit, Kalender, Wetter, Wecker, Stoppuhr, Timer, Display 30,4mm, 390x390 Pixel, Polymergehäuse, Edelstahl-Lünette, Corning® Gorilla® Glass 3, wasserd. b. 5 bar, Größe 41x41x12mm, Betriebsd.: b. 21 Std (GPS-Modus), b. 10 Tg (Smartwatch-Modus), Energiesparmod., Armband aus Silikon, Lieferumfang: Lade-/Datenkabel, Anleitung

Preis: 469.00 € | Versand*: 0.00 €
Scubapro Atemregler - MK25 Evo - S620 Ti - INT
Scubapro Atemregler - MK25 Evo - S620 Ti - INT

SCUBAPRO kombiniert den leistungsstarken MK25 EVO hier mit dem pneumatisch balancierten S620 Ti. Der MK25 EVO steht für ausgezeichneten Vereisungsschutz, eine hohe Empfindlichkeit beim Einatmen und eine schnelle Luftlieferleistung auf Abruf. Der S620 Ti vereint die besten Eigenschaften des SCUBAPRO S600 in modernstem Design. Er ist kleiner als der S600 besitzt aber eine gleich große Membrane. Dadurch ist die Atemarbeit gegenüber dem S600 noch einmal um 37% geringer. Durch das Ventilrohr aus Titan ist der S620 Ti auch leichter. Der große Luftduschenknopf verbessert die Luftzirkulation im Inneren der 2. Stufe, während der optimierte Blasenabweiser zu einer weiteren Reduzierung des Ausatemwiderstands führt. Dieses Atemreglersystem ist in jeder Situation ein echter Champion. 1. STUFE ? Konstanter, müheloser Luftstrom, unabhängig von Tiefe, Flaschendruck und Atemfrequenz dank balancierter Kolbensteuerung ? Robuste 1. Stufe aus vernickeltem, verchromtem Messing ? 30% höhere Kaltwasserbeständigkeit und verzögerte Eisbildung unter Extrembedingungen durch patentiertes XTIS (Extended Thermal Insulating System) ? XTIS schützt die inneren Metallteile durch Schutzabdeckungen und Beschichtungen vor dem direkten Wasserkontakt und resultiert im Zusammenspiel mit Wärmetauschrippen und neuen, größeren Bauteilen in noch besseren Leistungsdaten ? Bestandteile des XTIS sind blau gekennzeichnet ? Variable Montage der 1. Stufe (nach oben oder unten gerichtet) durch beidseitig angeordnete HD-Abgänge ? Optimale Schlauchführung durch fünf ND-Abgänge am 360° drehbaren Schwenkkopf, inklusive einem leistungsstärkeren, axialen ND-Abgang ? Von außen feinjustierbarer Mitteldruck durch Einstellschraube am Gehäuseblock (durch Techniker) ? Mehr Haptik und Gefühl beim Anschrauben der DIN-Stufe durch neues griffiges, rechteckiges Handrad ? Erhältlich als INT/232 bar- oder DIN/300 bar-Modell ? Luftdurchsatz bei 200 bar: >8.500 l/min ? Mitteldruck: 9,0-9,8 bar 2. STUFE ? Ausgeglichener Einatemwiderstand in unterschiedlichen Tauchtiefen und bei wechselndem Flaschendruck durch pneumatisch balanciertes Ventil ? Durch robustes Gehäuse und Frontcover aus verstärktem Technopolymer auf jahrelangen, intensiven Einsatz ausgelegt. Der extrem leichte Ventilkörper aus Titan ist äußerst korrosionsbeständig ? Maximale Atemempfindlichkeit durch die Verwendung der großen S600-Membran im kompakteren Gehäuse ? Vom Taucher stufenlos einstellbarer Einatemwiderstand und Steuerung des atemunterstützenden Venturi-Effekts über den VIVA-Schalter ? Deutlich geringerer Ausatemwiderstand durch optimierten Blasenabweiser ? Höherer Luftdurchsatz durch die größere Innenbohrung des ?Superflow?-Schlauches ? Höchster Tragekomfort durch bequemes, ergonomisches Mundstück ? Luftdurchsatz bei 200 bar: 1850 l/min

Preis: 699.00 € | Versand*: 4.00 €

Was sind die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion und welche Maßnahmen können ergriffen werden, um sie zu verhindern oder zu behandeln?

Die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion sind Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Infektionen wie Bronch...

Die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion sind Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Infektionen wie Bronchitis und Lungenentzündung, sowie Allergien und Rauchen. Um Atemwegsobstruktion zu verhindern, ist es wichtig, Rauchen zu vermeiden, Allergene zu reduzieren und regelmäßige Bewegung zu fördern. Zur Behandlung können Medikamente wie Bronchodilatatoren und Steroide eingesetzt werden, sowie Atemtherapie und in schweren Fällen auch Sauerstofftherapie oder chirurgische Eingriffe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion und welche Maßnahmen können ergriffen werden, um sie zu behandeln oder zu verhindern?

Die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion sind Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Bronchitis und Lungene...

Die häufigsten Ursachen für Atemwegsobstruktion sind Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Bronchitis und Lungenentzündung. Um diese zu behandeln oder zu verhindern, können Medikamente wie Bronchodilatatoren und Steroide eingesetzt werden, um die Atemwege zu öffnen und Entzündungen zu reduzieren. Zudem ist es wichtig, Rauchen zu vermeiden, regelmäßige körperliche Aktivität zu betreiben und sich gegen Grippe und Pneumokokken impfen zu lassen, um das Risiko von Atemwegsobstruktion zu verringern. In schweren Fällen kann auch eine Sauerstofftherapie oder eine Atemwegsunterstützung notwendig sein, um die Atemwege offen zu halten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen und zu behandeln, und wie können diese Maßnahmen in verschiedenen medizinischen Fachgebieten angewendet werden?

Um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, wie z.B. die Beobachtung von Atemgeräusch...

Um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen, können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden, wie z.B. die Beobachtung von Atemgeräuschen, die Messung der Sauerstoffsättigung im Blut und die Durchführung von Atemwegsuntersuchungen. Zur Behandlung einer Atemwegsobstruktion können Maßnahmen wie die Anwendung von Medikamenten zur Erweiterung der Atemwege, die Anwendung von Sauerstofftherapie und in schweren Fällen die Durchführung einer Atemwegsintubation ergriffen werden. Diese Maßnahmen können in verschiedenen medizinischen Fachgebieten angewendet werden, einschließlich der Notfallmedizin, der Anästhesiologie, der Pneumologie und der Intensivmedizin.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen und zu behandeln, und wie kann man sich darauf vorbereiten, falls man Zeuge einer solchen Situation wird?

Um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot, Husten, lautes Keuchen oder Schwierigkei...

Um eine Atemwegsobstruktion zu erkennen, sollte man auf Anzeichen wie plötzliche Atemnot, Husten, lautes Keuchen oder Schwierigkeiten beim Sprechen achten. Wenn man eine Atemwegsobstruktion vermutet, sollte man sofort den Notruf wählen und Erste-Hilfe-Maßnahmen ergreifen, wie z.B. die Heimlich-Manöver bei Erwachsenen oder die Rückenstöße bei Säuglingen und Kindern. Um sich auf eine solche Situation vorzubereiten, ist es wichtig, Erste-Hilfe-Kurse zu besuchen, um die richtigen Maßnahmen zu erlernen. Außerdem sollte man immer darauf achten, dass kleine Gegenstände außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, um das Risiko einer Atemwegsobstruktion zu

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.